Reden, hören und genießen.

Café der Guten Hoffnung

Zweimal im Monat treffen sich nachmittags ca. 60 Jung- und Altsenioren, um bei Kaffee und Kuchen zu reden, zu hören und zu genießen. Viele Freunde, Bekannte und Menschen aus der Nachbarschaft kommen zu Besuch.
Ein vielseitiges Unterhaltungs- und Informationsprogramm sorgt für Abwechslung. Häufig sind Referenten zu Gast, die über Lebens- und Glaubensfragen sprechen, oder es geht um ganz praktische und alltagsbezogene Themen.
Auch die Zeit für Gespräche kommt nicht zu kurz.
Wir freuen uns immer, neue Gäste jeden Alters bei uns begrüßen zu dürfen!

Zeit:  jeden 1. und 3. Dienstag im Monat  15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Ort: Gemeinschaftsraum, EG
Kontakt: seniorentreff(at)efg-herten.de
Information: Helga Böhler

  • Dienstag, 06. September 2016 15:00 "Glaube konkret"; Olaf Rudzio
  • Dienstag, 20. September 2016 15:00 "Diospi Suyana - Hospital der Hoffnung"; Tammy Abdel-Nabi
  • Dienstag, 04. Oktober 2016 15:00 "Innere Antreiber machen mir Stress"; Heinz Gahr
  • Dienstag, 18. Oktober 2016 15:00 "Dennoch bewahrt - Erlebnisse aus Kindertagen"; Hermann Leu
  • Dienstag, 15. November 2016 15:00 "Das Leben jetzt neu entdecken"; Olaf Rudzio

Damengymnastik

Aktiv und gesund im Alter
Gymnastik und Bewegung wohl dosiert erhält und verbessert die Funktion und Tüchtigkeit des Bewegungs- und Haltungsapparates. (Muskeln und Gelenke)

Die funktionellen Bewegungsübungen verbessern die Beweglichkeit der Gelenke, steigern die Muskelkraft und fördern die Koordination und Reaktionsfähigkeit. Knochen und Gelenke werden gekräftigt, eine gute Körperhaltung und Körperbeherrschung verhindert z.B. Stürze. Entspannungsübungen, wie Tiefenmuskelentspannung und Atemübungen verhelfen zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit und lösen Muskelverspannungen.

Ort: UG, Plenumsraum
Kontakt: Vera Schattner, persönlich

  • Montag, 29. August 2016 11:00
  • Montag, 05. September 2016 11:00
  • Montag, 12. September 2016 11:00